Packliste Rucksack für Pilgerwege

unbedingt: Personalausweis bzw. Reisepass
                Krankenversicherungsregelung
                Bargeld / EC-Karte / Kreditkarte (SperrNr.)

Was dabei sein sollte:
- Pilgerausweis (Credencial)
- Jakobsmuschel
- Wanderstock (Stöcke)
- Hut
- Sonnencreme (ggf. Sonnenbrille)
- Wanderschuhe (knöcheleinfassend) u. Sandalen
- Schlafsack (leicht)
- Becker / Besteck (Messer)
- Trinkflasche
- kl. Taschenlampe
- Regenschutz
- Ohrenstöpsel
- Fußsalbe
- Blasenpflaster
- kl. Reiseapotheke (Medikamentenpass)
- 2 Paar Wandersocken
- 1 Paar Normalsocken
- 2 x Unterwäsche
- leichte Sommerhose (keine Jeans)
- 2 x T-Shirts od. Hemden
- Pullover
- Windjacke
- Nachtwäsche
- Badekleidung
- Handtuch
- Trockentuch
- Waschutensilien (Shampoo auch als Waschmittel) Probiergrößen
- Sicherheitsnadeln und ein wenig Band
- Reisetagebuch, Stift u. Adressen
- Wanderführer / Wegliteratur
- Brustbeutel / Bauchgurt für Dokumente
- ggf. Handy (Ladegerät)
- ggf. Fotoapparat
- ggf. Rucksackregenschutz (od. Tüten)
- ggf. Taschenwörterbuch
- Textiltasche für Flugreisehandgepäck (Verpflegung 1. Reisetag!)
  (Bei Handgepäck auf die Flugordnung achten; z.B. kein Messer)