logo Pilgerstammtisch  Ich werde gehen (Jean Debruynne)

  Ich werde unter erdrückender Sonne gehen,
  im strömenden Regen und im Sturm.
  Beim Gehen, wird die Sonne mein Herz aus Stein erwärmen;
  Der Regen wird meine Wüsten in einen Garten verwandeln.
  Indem ich meine Schuhe verschleiße, werde ich meine Gewohnheiten verschleißen.
  Ich werde gehen, und jeder Schritt wird ein bewusster Schritt sein.
  Ich werde weniger bis ans Ende des Weges gehen als ans Ende meiner selbst.
  Ich werde Pilger sein.
  Ich werde nicht nur auf Reisen gehen.
  Ich werde selbst eine Reise, eine Pilgerreise werden.

 

Treffpunkt für ehemalige und zukünftige Jakobspilger und Interessenten aus dem Kreis Recklinghausen, um Gedanken, Erfahrungen, Erlebnisse und Begegnungen rund ums Pilgern auszutauschen und ein fröhliches, gemeinsames Beisammensein zu pflegen.

 

Der Pilgertreff findet regelmäßig an jedPilgerstammtischem
zweiten Sonntag im Monat statt.

Treffpunkt ist  abwechselnd das Gasthaus und das Kolpinghaus https://beckyskolpinghaus.de/, jeweils ab 19.30 Uhr

Wir beginnen den Pilgertreffabend mit dem Besuch des Mittelpunktgottesdienstes um 18.00 Uhr in der Gastkirche.

                                                     

A - Z des Pilgerns

Jeder Mann/ Jede Frau ist herzlich willkommen

Pilgerplanung in ungewisser Zeit

Die Corona-Pandemie hat auch sehr ins Pilgern eingegriffen. Viele Unternehmungen mussten wir absagen - so auch den Caminoweg von Burgos bis Astorga, unser Pilgern im Pott... - manches, wie das Frauen- und Männerpilgern konnten wir im letzten Jahr noch durchführen und auch das eine oder andere Pilgertreffen.

Gott sei Dank geht der Inzidenzwert für Recklinghausen und unser Kreisgebiet - mit Wellenbewegungen-  Stück für Stück zurück - wobei wir weiter behutsam und verantwortlich in dieser Situation unterwegs sein müssen. Etwas" freier" werden wir vermutlich erst dann wieder sein, wenn ein Großteil der Bevölkerung einen Impfschutz erhalten hat.

Einige haben gerade für sich in dieser Situation einen Pilgerweg geplant - oder sind ihn schon gegangen. Wir laden alle, die in diesem Jahr auf dem Weg sind (um einen Monat aufgeschoben) zum Jahres-Pilgersegnungsgottesdienst am Samstag, den 24. April 2021, um 18 Uhr in die Gymnasialkirche ( schräg gegenüber der Gastkirche, Steinstraße1) ein.

Anschließend findet das Pilgertreffen statt. Der Gottesdienst und das Pilgertreffen  finden unter Corona-Schutzmaßnahmen statt - was aber nicht die Freude des ( Wieder-)Sehens und der Pilgerbegegnung nimmt.

 

Wir laden auch wieder ein zum „Pilgern im Pott" - eine outdoor- Veranstaltung - immer am ersten Samstag im Monat, Beginn 9.30 Uhr an der Gastkirche: am 10.4. 8.5., 5.6. und 3.7.


Weitere Daten wären:

Fahrradpilgern: 25.6.21 

Männerpilgern: 20./21.8.21

Frauenpilgern: 27./28.8.21  

Spanischer Pilgerweg: 8.-22.9.21

Soweit ein kleines "Lebenszeichen" und der Ausblick auf die Pilgeraktivitäten. Hoffentlich können wir bald wieder im "social face to face" miteinander Wege des Pilgerns gehen. In diesem Sinne Ultreija!!

Buen camino : Ludger

 

 

 


 

Aktuelles